Willkommen bei kinderbetreuung.at!

Hier finden Sie schnell und kostenlos DIE Betreuungseinrichtung Ihrer Wahl…

Suchen Sie direkt auf der Webseite

Rufen Sie uns an

Ihre kostenlose 24 Stunden HOTLINE für Kinderbetreuung 0800-20 20 99

Schreiben Sie uns

Schreiben Sie uns eine Mail an [email protected]

24 Stunden-Service | Wir sind für Sie da!

Walk of Supporters

Unseren treuen Unterstützer und Sponsoren

Unterstützer / Partner

Jeder Klick kommt kinderbetreuung.at zugute!

Tipp für die Herbstferien: Zum Gruseln ins Haus des Meeres

Herbstferien lassen sich auch in Wien vortrefflich verbringen. Ein sicherer Tipp ist immer das Haus des Meeres. Am Donnerstag, den 31.10.2019, steht der Aqua Terra Zoo wieder ganz im Zeichen von Halloween! Die Kois darf man um 13.00 Uhr sogar selber füttern, aber ob unsere Kois und Knabberfische wirklich so harmlos sind??? Sogar die  Äffchenfütterung… Artikel anzeigen

Das war die Ferienbetreuung 2019 im Landhaus NÖ

Zum siebzehnten Mal organisierte der Verein Family Business die Kinderferienbetreuung für Kinder der Landesbediensteten. Insgesamt 141 Kinder verbrachten vier Wochen ihrer Ferien im Landhausviertel mit einem bunten und abwechslungsreichen Programm. Die erste Woche stand unter dem Motto: „Auf großer Fahrt“. Die Kinder lernten Grundbegriffe in Spanisch, Italienisch, Latein und Griechisch kennen, hörten über fremde Kulturen… Artikel anzeigen

LHfrau Mikl-Leitner besucht Ferienbetreuung

Hoher Besuch bei der Kinderferienbetreuung im Landhaus NÖ, die Family Business schon zum siebzehnten Mal durchführt. Landeshauptfrau Hanni Mikl-Leitner besuchte „unsere“ Kinder und erkundigte sich über das laufende Programm und lud alle zum Spagetti und Würstelessen ein. Die Kinder waren alle begeistert, dass die oberste Frau im Land Niederösterreich jedem Kind persönlich die Hand schüttelte… Artikel anzeigen

Bei Schließtagen in Kindergärten: Family Business hilft! – Kostenlose 24 Stunden Kinderbetreuungs-Hotline 0800 20 20 99

Mehr als 21 Tage hat ein Kindergarten im Durchschnitt in Österreich pro Jahr geschlossen, dabei fallen die meisten Schließtage erwartungsgemäß in die Sommerferien. Dies zeigen die neuesten Daten der Kindertagesheimstatistik der Statistik Austria. Diese Schließtage stellen viele Eltern österreichweit vor große Kinderbetreuungsprobleme, die bei Schulkindern mit insgesamt zwölf Wochen Ferien pro Jahr noch gesteigert werden…. Artikel anzeigen

Bogner-Strauss: Österreich ist Familienland

Zehn Prozent des Bundesbudgets fließen in Familienleistungen, Steuerreform bringt weitere Entlastungen „Familie ist das Wichtigste im Leben und Familien sind auch das Fundament unserer Gesellschaft. Mehr als zehn Prozent des Bundesbudgets werden daher in Familienleistungen investiert. Österreich ist also ein echtes Familienland. Dennoch ist es mir ein Anliegen, Familien noch mehr zu entlasten und die… Artikel anzeigen

1.Mai: Familienfest mit Familienministerin Bogner-Strauß

„Familie ist das Wichtigste im Leben. Es freut mich, dass so viele Familien zum Familienfest nach Schönbrunn gekommen sind und den Feiertag nützen, um gemeinsame Zeit zu verbringen“. Family Business hat beim Familienfest auch Familienministerin Juliane Bogner-Strauss getroffen und beim Stand des BKA (Familiensektion) die kostenlose 24-Stunden-Kinderbetreuungs-Hotline bewerben dürfen. Bogner-Strauß zeigte sich außerdem erfreut über… Artikel anzeigen

23. Mai: AMS/AK NÖ Info-Tag zum beruflichen Wiedereinstieg

Family Business beratet über Kinderbetreuung Unter dem Titel „WO[MAN] & WORK – Perspektive Wiedereinstieg“ stehen Interessierten am 23. Mai 2019 in allen Geschäftsstellen des AMS NÖ (bzw. in St. Pölten in der Arbeiterkammer) Expertinnen des AMS und von anderen Institutionen mit Beratung und Infos zu folgenden Themen zur Verfügung: Arbeitsmarkt & Jobsuche Aus- und Weiterbildung Kinderbetreuung… Artikel anzeigen

Neun Wochen Sommerferien stehen bald vor der Tür – Family Business organisiert Ferienbetreuung für und in Unternehmen

Qualitative und liebevolle Kinderbetreuung sind die tragenden Säulen, damit die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gelingen kann – unser Verein steht dafür mit mehr als zwanzig Jahren an Erfahrung bereit! Alice Pitzinger-Ryba, Geschäftsführerin Verein Family Business    Die Osterferien sind nun zu Ende, doch vor allem erst neun Wochen an Sommerferien stellen viele Familien vor… Artikel anzeigen

BILLA hilft Osterhasen

 Einkaufen, Punkte sammeln und LEGO Sets zum Sonderpreis kaufen Zeitgerecht für den Osterhasen startet BILLA mit einer LEGO eine „Osterhasenaktion“: BILLA Kunden haben ab 28. Februar neun Wochen lang Zeit, um beim Einkaufen Punkte zu sammeln und diese bis zum 17. April gegen ein LEGO Set in allen BILLA Filialen und im BILLA Online Shop… Artikel anzeigen

Tipps für drei Wochen Semesterferien

Last-Minute Tipps für ganz Österreich Kaum sind die Weihnachtsferien vorbei, stehen schon wieder Semesterferien vor der Tür. Jetzt beginnt Wien und Niederösterreich, gefolgt von Kärnten, Salzburg, Tirol und Vorarlberg und Mitte Februar dürfen dann endlich auch oberösterreichische und steierische Kinder ihr Semesterzeugnis abholen und eine Woche entspannen, Starten wir in Wien: „Tierische Rätselralley“ im Naturhistorischen… Artikel anzeigen

Das Team von Family Business wünscht ein glückliches Jahr 2019

Wir können Ihnen nicht alle Probleme des Alltags abnehmen, aber eines können wir sehr gut: Wir lösen Ihre Kinderbetreuungsprobleme, schnell, flexibel und 24 Stunden lang. Unsere Hotline 0800 20 20 99 ist immer für Sie  bereit. Brauchen Sie eine Leihoma, einen Babysitter oder ein Aupair-Mädchen? Wir  beraten Sie gerne und geben Ihnen kompetente Auskunft.

Schulautonome Tage – Kinderbetreuungs-Notstand

Family Business-Kinderbetreuungs-Hotline 0800 20 20 99 hilft! Kommende Woche haben viele Schulen schulautonome Tage ausgeschrieben, was viele Eltern vor große Kinderbetreuungsprobleme stellt. Der gemeinnützige Verein Family Business unterstützt seit 19 Jahren Familien, Unternehmen und Institutionen bei Kinderbetreuungsproblemen. Unter der kostenlosen 24-Stunden Kinderbetreuungs-Hotline 0800 20 20 99 können Eltern jederzeit anrufen und Kinderbetreuung anfragen. Der Verein… Artikel anzeigen

Herbstferien 2018 – Kinderbetreuungs-Hotline 0800 20 20 99!

Die ersten Wochen in der Schule sind geschafft! Zeit endlich wieder über Ferien nachzudenken 🙂 2018 haben viele Schulen sogenannte Herbstferien, da die Feiertage vom 26.Oktober (Nationalfeiertag) bis 2. November (Allerseelen) so fallen, dass eine ganze Woche Ferien mit nur drei schulautonomen Tagen möglich ist. Das heißt, dass die Tage 29.,30 und 31. Oktober, sowie… Artikel anzeigen

Martina Leibovici-Mühlberger: Eltern verlassen sich zu wenig auf ihr Bauchgefühl

Im Interview mit „ehe und familien“ spricht Erziehungscoach Martina Leibovici-Mühlberger über Tyrannenkinder und Verantwortungsumkehr in der Erziehung, verrät wann die Erziehung gelungen ist, welche Rolle die Großeltern dabei spielen können und wann ein Kind kindergartenreif ist. Weil wir weniger Kinder bekommen, habe sich der Stellenwert des Kindes in den letzten 50 Jahren geändert. Bei 1,41… Artikel anzeigen

Kinderbetreuung in den Ferien: Familienressort gibt Online-Überblick

  „In der Ferienzeit ist eine gute Kinderbetreuung für berufstätige Eltern sehr wichtig“, sagt Familienministerin Juliane Bogner-Strauß. Bei der Suche nach geeigneten Angeboten in den Ferien können eine Online-Plattform und die „FamilyApp“ des Familienressorts helfen. Die Datenbank bietet eine Liste mit Ferienbetreuungsprojekten aus allen Bundesländern für Kinder jeden Alters. Familien bekommen einen Überblick über regionale Betreuungsangebote… Artikel anzeigen

Ferienbetreuungs-Kids im ORF Studio

Toller Besuch beim ORF NÖ für „unsere“ Kinder der Ferienbetreuung: Wie wird eine Sendung gestaltet und vor allem, wie funktioniert eine Bluebox? Die Überraschung war groß, als sich die Kinder am Bildschirm sahen! Danke an den ORF NÖ für die ereignisreiche Führung durch die Technik und die Redaktion! NachwuchsjournalistInnen sind Ihnen sicher!

Kinderferienbetreuung 2018 

Neun Wochen Ferien der Kinder stellen für viele Eltern eine große Herausforderung dar. Family Business bietet österreichweit Ferienbetreuung an. Entweder individuell, die Babysitterin / Leihomi kommt ins Haus, oder in kleinen Gruppen. Seit 17 Jahren darf Family Business vier Wochen lang die Kinder der Landesbediensteten der NÖ Landesregierung betreuen. Dieses Jahr bieten wir erstmal gezielt… Artikel anzeigen

Familien- und Gesundheitstage in der H2O Kindertherme in Bad Waltersdorf

Die H2O Kinderherme in Bad Waltersdorf ist immer eine Reise wert. Nun startenerneut die Familien- und Gesundheitstage in der beliebten Familientherme. Geboten wird in Zusammenarbeit mit „Fit Intelligent Trainiert“ das ganze Jahr über ein lustiges & FITtes Programm verschiedensten Themenschwerpunkten für die gesamte Familie. Wie geht es meinem Körper? Wie fit ist meine Wirbelsäule? Wie… Artikel anzeigen

Tipp für die Sommerferien: Robotercamps für Kids

Salzburg AG bietet erstmals Sommer-Robotercamps für Kids Von 23. Juli bis 10. August 2018 bietet die Salzburg AG in Kooperation mit Alphazone erstmals mehrere, einwöchige Robotercamps an. Ziel der Camps ist es, Informatik greifbar zu machen, das Interesse der jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Technik zu wecken und gleichzeitig Eltern in der Kinderbetreuung sinnvoll zu… Artikel anzeigen

Babyzeit am Landgut Cobenzl

Kälber, Lämmer, Ferkel, Küken!  Die Schafherde und zwei kleine Kälbchen haben Weidesaison eröffnet und ihr neues Zuhause auf der Lehrpfad-Wiese am Kinderbauernhof der Stadt Wien bezogen. Seit kurzem verstärken außerdem viele Ziegenbabys, Ferkel und Hühnerküken das bunte Bauernhof-Leben mitten am Cobenzl. Sommerferien-Woche am Bio-Bauernhof Genau das Richtige für alle Bauernhof-Fans zwischen fünf und zwölf Jahren… Artikel anzeigen

Familienbonus bringt eine echte Entlastung für Familien

Erwerbstätige Eltern leisten durch Kindererziehung und Berufsausübung einen wichtigen Beitrag, den es wertzuschätzen gilt. Deshalb werden Familien nun stärker als bisher entlastet: „Vom Familienbonus Plus werden rund 950.000 Familien mit 1,6 Mio. Kindern profitieren“, sagt Familienministerin Juliane Bogner-Strauß. Der Familienbonus Plus ist mit einem Volumen von 1,5 Milliarden Euro eine Entlastungsmaßnahme, die insbesondere bei kleinen… Artikel anzeigen

Keuchhusten ernst nehmen!

Impfungen dringend empfohlen Die Zahl der Keuchhusten-Fälle steigt in den letzten Jahren stark an. Waren es 2015 noch 569 Fälle, wurden 2017 bereits 1411 Fälle registriert, berichtet das Gesundheitsministerium. Die langwierige Erkrankung ist meldepflichtig und verläuft besonders bei Säuglingen und Kleinkindern schwer. Wichtig ist daher, den Impfschutz zu überprüfen, um sich selbst und andere zu… Artikel anzeigen

St. Nikolausstiftung: Freie Betreuungsplätze für das Kindergartenjahr 2017/18

Zwei neue Standorte in Favoriten und Leopoldau In knapp einem Monat ist es wieder soweit: das neue Kindergartenjahr beginnt und für rund 1500 Kinder – und ihre Eltern – fängt mit dem ersten Kindergartentag in der St. Nikolausstiftung ein neuer, wichtiger Lebensabschnitt an. Mit September 2017 eröffnet die St. Nikolausstiftung zwei neue Kindergärten und betreibt… Artikel anzeigen

Neu über Family Business: Leistbarer Babysitterkurs

  Seit 1. Jänner müssen KinderbetreuerInnen (BabysitterInnen, Leihomas, Aupairs) einen 35-Stunden Babysitterkurs absolvieren, damit die Eltern der zu betreuenden Kinder die Kosten absetzen können. Nach langem Suchen hat Family Business nun einen Anbieter gefunden, der einen Online-Babysitterkurs, qualitativ sehr hoch, anbietet, der auch leistbar ist. Auf der Startseite unserer Homepage www.kinderbetreuung.at kommt man direkt zum Babysitterkurs! Wir… Artikel anzeigen

Last-Minute-Angebot in Bibione! Nur noch wenige Appartements verfügbar! 

pdf Download: Bibione2017-2_DIN-A4_druck

Halbzeit bei Ferienbetreuung im NÖ Landhaus

Insgesamt 162 Kinder verbringen heuer vier Wochen lang bei der Ferienbetreuung des NÖ Landhauses. Die ersten zwei Wochen sind wie im Flug vergangen bei den vielen Aktivitäten wie ein Besuch im Purkersdorfer Naturpark und  im Technischen Museum. Zu Besuch war die Rettung mit Rettungsauto, die Invaders haben Cheerleading unterrichtet, bei Marktbesuchen am St.Pöltner Wochenmarkt wurde… Artikel anzeigen

Babynews: 29,5% durch Kaiserschnitt entbunden

Im Jahr 2016 kamen in Österreich 87.056 Kinder zur Welt. Laut Daten von Statistik Austria wog ein Neugeborenes durchschnittlich 3.314 g und war 50,5 cm groß. Fast zwei Drittel aller Lebendgeborenen wurden spontan geboren, bei 14,2% war ein Notkaiserschnitt erforderlich, bei weiteren 15,3% war der Kaiserschnitt geplant. 7,7% der Babys kamen zu früh zur Welt. Die meisten Babys lagen in regelrechter… Artikel anzeigen

Wir sind jetzt auch auf facebook!

Seit kurzem ist Family Business / kinderbetreuung.at auch mit einer Seite auf facebook vertreten. Markieren Sie bitte unsere Seite mit dem „Gefällt mir“-Button und erhalten Sie unsere aktuelle Meldungen. Derzeit werden z.B. von jedem Tag der Ferienbetreuung im NÖ Landhaus Fotos der Ausflüge und Aktivitäten gepostet. Hier der Link: https://www.facebook.com/FamilyBusinessKinderbetreuung/

Ferienbetreuung Landhaus 1. Tag! Spannenden Rätselralley durch St.Pölten

Nach einem Kennenlern-Vormittag mit vielen Spielen und einer Stärkung in der Landhausküche erkundeten unsere  40 Ferien-Kinder die Stadt und lernten bei einer „Rätselralley“ die Landeshauptstadt St.Pölten besser kennen. Die  meisten Kinder der Landesbediensteten kommen am Morgen mit ihren Eltern  nach St.Pölten und verbringen aufregenden Ferienzeit bei der Ferienbetreuung, die schon seit mehr als 10 Jahren… Artikel anzeigen

Familienministerin Karmasin präsentiert digitalen Eltern-Kind-Pass

Eltern sind immer mobiler und digital „unterwegs“, was liegt daher näher auch einen digitalen Eltern-Kind-Pass zu entwickeln, der Eltern an Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen, Impfungen und Behördenwege erinnert. Familienministerin Karamasin sieht den digitalen Mutter-Kind Pass als Ergänzung zum herkömmlichen Mutter-Kind-Pass. Darüber hinaus stellt die FamilienApp Gesundheitsinformationen, Impftermine, Arztbesuche in einem digitalen „Cockpit“ dar. „Der Mutter-Kind-Pass“ ist seit 40… Artikel anzeigen

Start Ferienbetreuung 2017 im NÖ Landhaus

Dank an großzügigen Sponsor Radlberger Am Montag, den 10. Juli beginnt die schon traditionelle Ferienbetreuung für die Kinder der NÖ Landesbediensteten. Vier Wochen lang werden Kinder von 5 bis 14 Jahren bei einem abwechslungsreichen Programm ihre Ferien so richtig genießen. Bei Schönwetter stehen viele Badeausflüge am Programm. Die Viehofner Seen und der Ratzersdorfersee sind wunderbare… Artikel anzeigen

Kinderunikunst Kreativwoche vom 3. bis zum 7. Juli 2017 – Kostenlose Teilnahme

Das Kooperationsprojekt der fünf Kunstuniversitäten (Universität für angewandte Kunst Wien, Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Akademie der bildenden Künste Wien, Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien und New Design University St. Pölten) sowie der mehr als 40 KooperationspartnerInnen in Wien und Niederösterreich bietet Kindern zwischen sechs und 14 Jahren ein vielfältiges Angebot… Artikel anzeigen

Gratis Hörbuch – Geschichten und Lieder von OTTOKAR STORCH

Ab sofort begleitet Ottokar Storch, das neue Burgenland-Maskottchen, Familien durch den Urlaub. Mit seinen Reisetipps und Freizeitideen sind für Groß und Klein unvergessliche Erlebnisse garantiert. In Ottokars Storchennest warten viele witzige Spiele auf Ottokars Freunde. Mit Geschichten und Lieder von Uschi Zezelitsch und Bernhard Macheiner für Kinder ab 4 Jahren. Unter folgendem Link, kann die… Artikel anzeigen

52 Mio Euro für neue Kindergarten-, Hort- und Schulplätze in Wien

Im Bildungsausschuss des Wiener Gemeinderates wurde Mitte März 2017 die Schaffung neuer Kindergarten-, Hort- und Schulplätze beschlossen: Die Stadt investiert in diese Projekte insgesamt rund 52 Mio Euro. „Wien wächst und wir brauchen in allen Teilen der Stadt neue Plätze in Bildungseinrichtungen“, betont Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky. „Mir ist wichtig, dass die Projekte im Sinne der Kinder… Artikel anzeigen

GF Alice Pitzinger-Ryba im Interview auf W24

Hier der Link zum Interview in der Sendung „24 Stunden Wien“ vom 20. Februar 2017: http://www.w24.at/24-Stunden-Wien/253133/11459  

Flexible Kinderbetreuung wird in Österreich zu Tode geregelt

Familien brauchen Aupairs, Leihomas und Babysitter Flexible Arbeitszeiten sind nur mit flexibler Kinderbetreuung möglich, diese wird in Österreich aber zu Tode geregelt, sagte heute die Geschäftsführerin des Vereins Family Business, Alice Pitzinger-Ryba anlässlich der heute startenden Sozialpartnerverhandlungen. Family Business ortet in seiner täglichen Beratungstätigkeit über die 24-Stunden Hotline 0800 20 20 99 ein dramatisches Defizit… Artikel anzeigen

Tipp: Neues Familienspiel Crazy Race

Crazy Race – in der Nacht werden die Zootiere aktiv Nachts im Zoo schlafen alle Tiere? – Nicht beim verrückten Familienspiel „Crazy Race“! Kaum haben die Zoowärter Feierabend, funktionieren die Löwen den nächtlichen Tierpark zur Rennbahn um. Beim Wettrennen um den Sieg sind jedoch alle Tiere gefragt, vom trägen Nashorn bis zum wendigen Gepard. Die… Artikel anzeigen

Neuer Kindergarten im 14. Wiener Bezirk

Seinen ersten Besuch als neuer Bildungsstadtrat stattete Jürgen Czernohorszky heute dem Kindergarten Waidhaustraße in seinem Heimatbezirk Wien-Penzing ab: Das nagelneue Haus wurde im Vorjahr fertig gestellt und beherbergt einen Kindergarten für bis zu 170 Kinder. „Der Kindergarten ist der erste Ort außerhalb des Elternhauses, an dem Bildung beginnt“, betonte Jürgen Czernohorszky. „Deshalb ist es mir… Artikel anzeigen

Familienskitag 2017  – Gemeinsame Familienzeit ist etwas besonders Wertvolles

Foto: Landesrätin Mag. Barbara Schwarz übergab gemeinsam mit Geschäftsführer Gerald Gabauer (beide links) den ersten Preis beim NÖ Familienskirennen in Mönichkirchen an Anastasia und Oliver Wassermann aus Bad Vöslau (Mitte). Foto©Richard Marschik „Auf die Bretter, fertig, los“ hieß es am vergangenen Samstag beim ersten von zwei „NÖ Familienskitagen 2017“. Wie jedes Jahr ließen es sich… Artikel anzeigen

Dringend gesucht: Tagesmütter: Kurse starten jetzt!

Am 23. Februar 2017 beginnt der nächste kostenlose Ausbildungskurs zur Tagesmutter/-vater beim Hilfswerk Niederösterreich in Korneuburg. Lehrgänge in St. Pölten, Wiener Neustadt sowie Krems/Zwettl folgen. Gerade für Kleinkinder ist die Betreuungsform ideal. Derzeit betreuen etwa 550 Tageseltern fast 2.500 Kinder in ganz Niederösterreich professionell und individuell. Aufgrund der hohen Nachfrage werden aktuell weitere angehende (mobile)… Artikel anzeigen

NÖ Kinderbetreuung: Bilanz und Ausblick

„Die Kinderbetreuung wird laufend und intensiv gut ausgebaut, wir blicken auf ein erfolgreiches Jahr 2016 zurück. Das Ziel, jede Woche eine neue Kleinkindgruppe zu eröffnen, wurde erfüllt“, hielt Landesrätin Mag. Barbara Schwarz fest. „Wir haben nicht nur 40 neue Kindergartengruppen eröffnet, wir haben an 33 neuen Standorten auch 56 Kleinkindgruppen in Betrieb genommen. Das sind… Artikel anzeigen

Familienministerin Karmasin präsentiert  das neue Kindergeldkonto

„Das neue Kindergeldkonto bringt mehr Fairness, mehr Transparenz, mehr Wahlfreiheit und mehr Individualität für die Familien“, sagt Familienministerin Sophie Karmasin bei der Präsentation der Kampagne. Die Ausgestaltung- also wie eine Familie nun mit „ihrem“ Kinderbetreuungsgeld umgehen möchte, liegt nun ganz in der Hand der Eltern. Das neue Kindergeldkonto gilt für Geburten ab 1. März 2017…. Artikel anzeigen

Prof.Leibovici-Mühlberger: Zu Weihnachten nicht dem Perfektionswahn verfallen

Family Business – 24 Stunden – Kinderbetreuungs Hotline 0800 20 20 99 hilft auch in der Weihnachtszeit. Wien/St.Pölten (OTS) – „Weniger ist zu Weihnachten mehr“- das kleine Stück gemeinsam geteilt, füllt mehr als der große Braten, appelliert die Präsidentin des Vereins Family Business, und Psychologin Prof.Dr. Martina Leibovici-Mühlberger an Familien sich nicht dem „Konsumzwang“ zu… Artikel anzeigen

Mit dem ferienspiel Actionurlaub in Wien machen

Beim wienXtra-ferienspiel, von 24.12.2016 bis 8.1.2017 gibt es für alle Kinder in Wien viel zu erleben – und das günstig oder gratis! Kinder verbringen mit dem ferienspiel einen Winter-Actionurlaub zu Hause in Wien. In den ferienspiel-Pässen finden 6- bis 13-Jährige rund 100 Aktionen für die Winterferien, darunter maßgeschneiderte Kino-, Museums- und Theaterangebote, coole Schnupper-Sportangebote, Spiele-Highlights… Artikel anzeigen

30 Millionen Euro für Kinder- und Jugendarbeit in Wien beschlossen

Verein Wiener Jugendzentren und weitere dezentrale Jugendeinrichtungen werden gefördert. Der Wiener Gemeinderat hat mehrheitlich die Förderung von Kinder- und Jugendprojekten in der Höhe von rund 30 Millionen Euro beschlossen. Besonderer Schwerpunkt der heutigen Förderungen ist die außerschulische Jugendarbeit. „Kinder und Jugendliche sind unsere Zukunft. Die Stadt Wien unterstützt sie mit Aufmerksamkeit und Räumen dabei, ihre… Artikel anzeigen

Neue Kindergartenplätze in Wien-Liesing

Platz für bis zu 80 Kinder. Wien wächst und damit auch der Bedarf an Kindergartenplätzen: Heute wurden die neuen Räume im städtischen Kindergarten in der Kaltenleutgebner Straße feierlich eröffnet. „Unser Ziel ist es, Eltern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu ermöglichen und Kindern einen guten Start in die Bildungslaufbahn zu bieten. Deshalb bauen wir… Artikel anzeigen

Slbg: Kindergarten in der Natur

Der sechste Salzburger Waldkindergarten eröffnet in Kuchl mit 15 Kindern.   Waldkindergärten, das sind Kinderbetreuungseinrichtungen im Wald, ganz ohne Wände und Türen. Nur ein kleines, neu gebautes – übrigens sehr ansehnliches wie idyllisch gelegenes – Holzhaus am Waldrand dient den Kindern in Kuchl als Heimatbasis. Was für viele Menschen noch sehr neu klingt, boomt in… Artikel anzeigen

Wien: „English 2020“ an 155 Volksschulen

Wiener Schulen setzen auf Sprachkompetenz In einer Welt, die von globaler Vernetzung gekennzeichnet ist, wird es immer wichtiger, mehrsprachig zu kommunizieren: Wiens Schulen setzen deshalb im Rahmen des Programms „English 2020“ schon in den Volksschulen einen Schwerpunkt im Bereich dieser weltweit wichtigen Sprache. „Für eine erfolgreiche Bildungslaufbahn ist Mehrsprachigkeit, die möglichst früh ansetzt, ein entscheidender… Artikel anzeigen

OÖ: AK-Kinderbetreuungsatlas 2016

Kinderbetreuung: Fortschritte nur in homöopathischen Dosen. Beim Kinderbetreuungsangebot in Oberösterreich gibt es zwar wieder leichte Fortschritte, fünf Gemeinden mit Top-Angebot sind neu dazugekommen. Im Gegensatz zum Vorjahr, als die Zahl der „1A-Gemeinden“ sogar rückläufig war. „Den ‚forcierten Ausbau‘, von dem Landespolitiker so gerne sprechen, können wir aus unserer Erhebung beim besten Willen nicht ablesen“, sagte… Artikel anzeigen

Ein kinderfreundlicher „Dreizehnter“

Im 13. Bezirk in Wien können jetzt mehr Kinder betreut werden. Das Orthopädische Spital Speising und die St Nikolausstiftung bieten weitere 80 Kindergartenplätze an. Die Fachklinik für Orthopädie bietet somit ihren Mitarbeiter(inne)n eine Tagesbetreuung für deren Kinder;  aber auch die Bewohnerinnen und Bewohner des Bezirks profitieren von der neuen Einrichtung. Denn: Das Angebot der Kinderbetreuung… Artikel anzeigen

Väter wollen in Karenz – machen wir es möglich!

Neue Möglichkeiten für Väter ab 1.3.2017 und Kampagne zur Bewusstseinsbildung. „Junge Väter wollen in Karenz gehen und Zeit mit ihrem Kind verbringen. Wir wollen diesen Wunsch mit besseren Rahmenbedingungen möglich machen. Deswegen werden wir mit dem neuen Kindergeldkonto ab 1. März 2017 einen bezahlten Familienmonat nach der Geburt und einen Partnerschaftbonus von 1.000,- Euro einführen…. Artikel anzeigen

Neue Hürden für Leihomas und Au-Pairs!

Die steuerliche Absetzbarkeit von Betreuungsangebote wird massiv erschwert. Künftig soll das Stundenausmaß für ergänzende, familiennahe Kinderbetreuung vervierfacht werden, um die steuerliche Absetzbarkeit zu gewährleisten. Der Katholische Familienverband vermutet, dass individuelle, ergänzende Betreuungsangebote politisch nicht gewollt sind! Manchmal fehlen in der Familie die Großeltern. Wer betreut Kinder dann stundenweise, holt sie ab oder unternimmt etwas mit ihnen,… Artikel anzeigen

Kekse, Kekse, Kekse

Die Adventszeit ist eine aufregende Zeit für Kinder. Beim alljährlichen Kekse backen können die Kleinen ihre Kreativität und ihr Geschick unter Beweis stellen. Kinder lieben es zu backen. Die Arbeit mit einem weichen Teig macht einfach Spaß. Zudem schmeckt der Teig herrlich süß und wird mit bunten Perlen, Zuckerguss, Streuseln und Schokoglasuren überzogen. Alleine die… Artikel anzeigen

Kinderrechte im Mittelpunkt

Kinderrechte stehen in Wien das ganze Jahr im Zentrum. Die MAG ELF leistet das ganze Jahr über mit ihrem breiten Angebot einen Beitrag zur Einhaltung der Kinderrechte in Wien Am 20. November 1989 wurde die UN-Konvention über die Rechte des Kindes unterzeichnet – Österreich hat sich mit der Ratifizierung der Kinderrechtskonvention 1992 dazu verpflichtet, sich… Artikel anzeigen

Prävention muss schon im Kindesalter beginnen

Erstmals SVA Gesundheitshunderter für Kinder-Vorsorge „Die Kinder unserer Unternehmer sind die Unternehmer von morgen. Gesundheit fängt schon bei den Kindern und Jugendlichen an. Aus diesem Grund haben wir gemeinsam mit der Österreichischen Ärztekammer seit 1. Oktober dieses Jahres österreichweit das Vorsorgeprogramm „Gesundheits-Check Junior“ gestartet, um bereits im Kindesalter ein Bewusstsein für gesunde Ernährung, Bewegung und… Artikel anzeigen

Ein gutes Budget für die Familien

Neuer Bundeshaushalt bringt 570 Millionen Euro mehr für Familien bis 2020 Rund 7 Milliarden Euro wird das Familienbudget im Jahr 2017 betragen – das sind 8,9% des gesamten Bundeshalts und damit hinter Pensionen, Bildung und Soziales der größte Ausgabenposten der Republik. Noch nie wurden so viele öffentliche Mittel in die Familien in Österreich investiert. Besonders… Artikel anzeigen

NÖ: Fahrtechnik macht Physikunterricht erlebbar

Jugendliche erfahren die Anziehungskraft der Naturgesetze Doppelte Geschwindigkeit ist 4-facher Bremsweg. Was rasch berechnet werden kann, ist aus der Sicht von Jugendlichen nicht immer nachvollziehbar. Deshalb haben der Landeschulrat für Niederösterreich und die ÖAMTC Fahrtechnik mit „Fahrphysik erleben“ ein in Österreich einzigartiges Modell entwickelt, bei dem Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren Inhalte des Physikunterrichts… Artikel anzeigen

Wien: Neue Themenbox „Frühe Sprachförderung“ der Büchereien

Vielfältige Lernchancen für Kindergartenkinder  Die ersten Schritte, die ersten Worte – immer ist es eine Freude, Kindern bei ihrer Entwicklung zuzusehen. Wichtig ist dabei aber auch, diese Entwicklung fördernd zu begleiten, zuhause und im Kindergarten. Genau dabei unterstützt die neue Themenbox „Frühe Sprachförderung“, die in einer Kooperation von Büchereien Wien und der MA10 – Wiener… Artikel anzeigen

Wien: Kindergärten unterstützten aktiv den Boys Day 2016

„Ich habe einen Kindergartenonkel“ In Zusammenarbeit mit der Stadt Wien ermöglicht der „Boys Day“ jungen Männern Berufe kennen zu lernen, die noch vorwiegend von Frauen ausgeübt werden. 38 Burschen nutzten die Möglichkeit und konnten an neun Standorten der Wiener städtischen Kindergärten den Beruf des Kindergarten- bzw. Hortpädagogen kennen lernen. Die jungen Männer erlebten einen spannenden… Artikel anzeigen

NÖ: Neuer Kindergarten im Weinviertel

Kindergarten „Wolkenschiff“ in Gänserndorf-Süd feierlich eröffnet Im Beisein von Bildungs- und Familien-Landesrätin Mag. Barbara Schwarz wurde gestern, Montag, der neue Landeskindergarten „Wolkenschiff“ in Gänserndorf-Süd feierlich eröffnet. Die Landesrätin freut sich über das erweiterte Kindergartenangebot in Gänserndorf: „Hier konnte mit moderner, freundlicher Architektur, einer zeitgemäßen lern- und spielorientierten Ausstattung und viel Engagement der Beteiligten ein wunderbarer Kindergarten… Artikel anzeigen

Tirol: Familie und Beruf

Tiroler Kinderbildungs- und Kinderbetreuungsgesetz – was ist neu? Mit der Novellierung des Tiroler Kinderbildungs- und Kinderbetreuungsgesetzes sind mit 1. September 2016 folgende Neuerungen in Kraft getreten: Kindergartengruppen werden doppelt besetzt Künftig werden alle Kindergartengruppen sowohl von einer pädagogischen Fachkraft als auch von einer Assistenzkraft betreut. Mehr Qualität durch kleine Gruppengrößen Eine weitere Neuerung: Die Möglichkeit,… Artikel anzeigen

Salzburg: Unterstützung für Eltern von Kindern mit Beeinträchtigungen

Auszeiten ermöglichen, Familien entlasten „Zeit zum Atmen“ und „Auszeit“ heißen die Angebote, die Eltern von Kindern mit Behinderungen aktiv unterstützen. Denn Tatsache ist: Familien von Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigung werden psychisch, physisch und sozial überdurchschnittlich stark beansprucht. Zeit für eigene Interessen oder die Partnerschaft müssen oftmals jahrelang hintenangestellt werden. Das Land Salzburg und Forum Familie… Artikel anzeigen

Veranstaltungstipp

Workshop Stadt Wien für Erziehungsberechtigte Die Stadt Wien veranstaltet in Kooperation mit der Donau-Universität-Krems einen Workshop am Donnerstag, 10.11.2016 von 16:30 – 20:00, um die Online-Services für die Bevölkerung weiter zu verbessern. Neben dem Thema „Bedürfnisse von Erziehungsberechtigten“ werden wir uns noch mit folgenden Themen befassen: – Umzug aus anderen Bundesländern nach  Wien – Optimierter… Artikel anzeigen

Forschungsbericht 2015: Ferienbetreuung

Betreuung in den Schulferien in Niederösterreich Ausreichende, ganzjährige und bedarfsgerechte Angebote im Bereich der Kinderbetreuung sind ein wesentlicher Faktor für gute Vereinbarkeitschancen von Familie und Beruf. Im Rahmen einer Online-Studie wurden 3.054 niederösterreichische Eltern von schulpflichtigen Kindern zur Organisation und Ausgestaltung der Betreuung in den Ferienzeiten befragt. Der Schwerpunkt der Befragung lag bei den Sommerferien… Artikel anzeigen

Neue Broschüre für PädagogInnen

Stadt Wien setzt auf Prävention im Bereich Mobbing von Kindern und Jugendlichen Mobbing und Bullying sind keine Kavaliersdelikte. Die Auswirkungen auf betroffene Kinder und Jugendliche sind oftmals dramatisch. Mit der neuen Broschüre der Kinder- und Jugendanwaltschaft setzt die Stadt Wien auf Prävention und bietet den Pädagoginnen und Pädagogen konkrete Hilfestellung für dieses sensible Thema. Mobbing… Artikel anzeigen

Brio steht für mehr als nur „Holzeisenbahn“

Brio hat Zuwachs bekommen! Generationen von Kindern sind mit Brio-Eisenbahnen groß geworden. Die legendäre Holzeisenbahn hat nun „Zuwachs“ bekommen.
 BRIO setzt vor allem auf einen gezielten Mix aus Klassikern und die laufende Investition in Neuheiten: Das Sortiment umfasst den hierzulande bestens bekannten Holzeisenbahnbereich mit bewährten Produkten wie der Lok „Rote Lola“, der mittlerweile in der „BRIO… Artikel anzeigen

Aggressive Werbepraktiken für Maturareisen

EVZ und VKI: Buchung Maturareise – nicht zum Abschluss drängen lassen Bereits zu Beginn des Schuljahres werben Unternehmen, die sich auf Maturareisen spezialisiert haben, um Kunden. Teils so eindringlich, dass der Verein für Konsumenteninformation (VKI) – zuletzt im Frühjahr dieses Jahres – Klage wegen aggressiver Geschäftspraktiken gegen ausgewählte Veranstalter eingereicht hat. Auch beim Europäischen Verbraucherzentrum… Artikel anzeigen

Herbstferien – Reisetipp

Pack den Koffer ein: Wettervorschau Bibione von 26.10-3.11.  15 Grad und Sonnenschein pur!  Die milde Herbstsonne wärmt während des Spazierganges am Meer. Der Winterbeach (vor dem Hotel Savoy) lädt mit Liegestühlen zum Verweilen ein. Die Kinder haben ihr Sandspielzeug mitgebracht und bauen die letzten Sandburgen des Jahres. Am Abend erwartet Sie ein wunderbares Essen in… Artikel anzeigen

Bewegung im Kindersalter

Kinder hätten einen natürlichen Bewegungsdrang Der kindliche Bewegungsdrang wird heute vielfach eingeschränkt. Der Kindergarten oder die Schule bieten oft die einzigen Möglichkeiten, Raum zum Spielen zu finden. Große gesellschaftliche Veränderungen und neue Lebensstile wirken sich immer mehr aus, so dass ein Grundmaß an Bewegung schon im Alltag fehlt. Für Kinder und für Erwachsene. Kinder sitzen… Artikel anzeigen

Gesunder Start in den Schultag

Ein entspannter Tag fängt beim Frühstück an Für einen guten Start in den neuen Schultag ist genügend Zeit für ein Frühstück sehr wichtig und natürlich auch die gesunde Jause in der Schultasche. Gesundheitsstatistiken zeigen, dass 35 Prozent der Pflichtschüler nicht regelmäßig zu Hause frühstücken. Mehr als 40 Prozent essen kaum Obst oder Gemüse. Dabei ist ein… Artikel anzeigen

Kinderärztliche Versorgung in Favoriten am Wochenende ausgebaut

Kindernotdienst im Kaiser Franz-Josef-Spital wurde vergangenes Wochenende eröffnet Seit vergangenem Wochenende ist der Kindernotdienst im Kaiser Franz-Josef-Spital (KFJ) geöffnet. Nach dem Kindernotdienst im AKH, den es bereits seit November 2013 gibt, ist es nun der zweite Notdienst, der an Wochenenden kinderärztliche Dienste anbietet. Mit dem Kindernotdienst wird eine Versorgungslücke im Süden Wiens an den Wochenende… Artikel anzeigen

Wiener Parkbetreuung für 2017 gesichert

Wiener Parkbetreuung verbessert das soziale Klima Für viele Kinder und Jugendlichen hat die Schule wieder begonnen und die Hauptsaison der Wiener Parkbetreuung neigt sich dem Ende zu. In 180 Parks und Indoor-Lokalen gab es wieder jede Menge Spiel und Spaß. Die rund 300 geschulten MitarbeiterInnen der Wiener Parkbetreuung sorgten mit vielfältigen Angeboten für Action und… Artikel anzeigen

Kindergartenbetrieb Leopoldauerplatz gesichtert

St. Nikolausstiftung übernimmt Alt Wien Standort am Leopoldauer Platz 77 Mit Oktober 2016 übernimmt die St. Nikolausstiftung, Trägerin von über 80 Kindergärten und Horten in Wien, den Kindergarten am Leopoldauer Platz 77 im 21. Bezirk. Der Kindergartenbetrieb startet am 10. Oktober. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kindergartens am Leopoldauer Platz 77 sowie die betroffenen Eltern… Artikel anzeigen

Elternbildung Tirol-Kongress 2016

DAS KIND IM MITTELPUNKT? Das Wohl unserer Kinder als Herausforderung für Eltern und Elternbildung. Freitag 25.11.2016 – Haus der Begegnung – Innsbruck Die Rede vom „Kind im Mittelpunkt“, die Politiker/innen aller Parteien gerne in großen Reden verwenden, ist berechtigt und durchaus wünschenswert, wenn das Wohl der Kinder im Mittelpunkt steht, wenn es um kindgerechte Lebensbedingungen und… Artikel anzeigen

Lernen mit mehr Erfolg

Lerntraining: Mehr als nur Nachhilfe Für rund 200.000 Schüler/innen in Niederösterreich hat Anfang September das neue Schuljahr begonnen. Wenn beim Lernen Schwierigkeiten auftreten, ist das Hilfswerk zur Stelle: Die zwölf Familien- und Beratungszentren bieten kompetentes Lerntraining an. Dabei wird für jedes Kind eine individuelle Lösung gefunden.    Schulprobleme, Ängste oder Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen… Artikel anzeigen

Kinderbetreuung auf gutem Weg

Ausbau der Kinderbetreuung erreicht Höhepunkt – Barcelona-Ziel in greifbarer Nähe! Familienfreundlichkeits-Monitor 2016 zeigt Verbesserungen bei Vereinbarkeit, Ausbau der Kinderbetreuung und Väterbeteiligung. „Wenn mehr als zwei Drittel der Personen Österreich als (sehr) familienfreundlich beurteilen, ist das eine äußerst erfreuliche Entwicklung die zeigt, dass wir uns unserem Ziel, Österreich zum familienfreundlichsten Land Europas zu machen, stetig annähern“,… Artikel anzeigen

Sorgenfreie Tage für wohnungslose Kinde

“Kind sein dürfen!” Seit 35 Jahren lassen Mädchen und Burschen den Alltag in der Wiener Übergangswohneinrichtung Haus Kastanienallee am Kinderbauernhof Eschenau hinter sich. Selbst im reichen Österreich sind Kinder von Obdach- oder Wohnungslosigkeit betroffen. Sie brauchen ganz besondere Unterstützung.   In den Familieneinrichtungen von „wieder wohnen“ leben mehrere Hundert Kinder, viele davon im Haus Kastanienallee…. Artikel anzeigen

Angst vor der Schule

Wenn am Morgen alles weh tut! Viele Schulkinder leiden regelmäßig an Beschwerden wie Bauch- oder Kopfschmerzen. Eltern sollten in diesem Fall daran denken, dass diese Beschwerden möglicherweise auch Ausdruck von Schulangst sein können. Kinder können dem Angst machenden Schulalltag oft nur entgehen, wenn sie krank werden. Schulangst ist eine spezielle Erscheinungsform der Angst. Sie ist eine… Artikel anzeigen

Kinder auf dem Schulweg – Übung macht den Meister

Eltern müssen Vorbild sein Gerade für Schulanfänger ist es wichtig, dass der Schulweg gemeinsam mit den Eltern geübt wird, weil dabei viele Dinge bedacht werden müssen. Wichtig ist auch, nicht nur unter Idealbedingungen mit den Kindern zu trainieren. Bevor man mit dem Üben beginnt, sollte zunächst der sicherste Schulweg (der nicht immer der kürzeste ist)… Artikel anzeigen

Schulstartpakete unterstützen einkommensschwache Familien

Kinder erhalten Unterstützung Das Schulstartpaket ist eine konkrete Sachleistung, die Familien mit Mindestsicherungsbezug unterstützt – ein Projekt auf Initiative der Europäischen Union, das direkt bei den Menschen ankommt. Für viele tausende Schülerinnen und Schüler beginnt die Schule und damit eine neue und ereignisreiche Zeit. „Der Schulstart ist für die ganze Familie ein wichtiges und aufregendes… Artikel anzeigen

Betreuungskosten vom Finanzamt zurückholen

Bis zu 2.300 EURO Seit dem Jahr 2009 können Eltern die Kosten der Kinderbetreuung bis zu einem Höchstbetrag von 2.300 Euro pro Jahr steuerlich geltend machen. Dazu müssen die Ausgaben lediglich in der Arbeitnehmerveranlagung (oder Einkommensteuererklärung) angegeben werden. Alleinerziehende können darüber hinausgehende Kosten sogar als außergewöhnliche Belastung absetzen, dabei wird aber ein Selbstbehalt abgezogen. Voraussetzung… Artikel anzeigen

Wiener Spiel!Straße fördert das Miteinander

(Schul-)start mit den Wiener Spiel!Straßen Auch im September findet noch das tolle Angebot der Wiener Spielstraßen statt, bei der wieder alle Kinder reichlich Gelegenheit haben auf der Straße zu spielen. Bei der Wiener Spielstraße werden ausgewählte Straßenabschnitte temporär für den Autoverkehr gesperrt und den Kindern zum sicheren Spielen überlassen. Dabei können Kinder den öffentlichen Raum… Artikel anzeigen

Reisespiele

Mit diesen Spielen macht das Autofahren voll Spaß Farbenspiel – Eine Alternative zum allseits bekannten „Ich sehe was, was du nicht siehst“ ist das Farbenspiel. Dabei nennt man einfach eine Farbe und die Kleinen müssen Dinge in dieser Farbe entdecken. Wer die meisten gefunden hat, hat gewonnen. Teekesselchen – Ein Spieler denkt sich einen Begriff… Artikel anzeigen

Richtige Kinderschuhe

Freiheit für Kinderfüße Ungefähr 98 Prozent aller Menschen kommen mit gesunden Füßen zur Welt, aber nur noch 40 Prozent von ihnen haben gesunde Füße, wenn sie erwachsen sind. Früher waren hauptsächlich Krankheiten, Unterernährung und manchmal Überforderung die Hauptgründe für Fußschäden. Heute gibt es eigentlich nur mehr einen Grund, der für Fehlentwicklungen von Kinderfüßen in Frage… Artikel anzeigen

Gratis – Ausbildung zur Tagesmutter

Traumjob Tagesmutter: Lehrgang startet im Herbst Am 28. September beginnt der nächste kostenlose Kurs zur Tagesmutter/-vater beim Hilfswerk NÖ in Krems und Zwettl. Pädagogische Vorbildungen können dafür angerechnet werden. Fast 2.500 Kinder in ganz Niederösterreich werden derzeit von etwa 550 Tageseltern des Hilfswerk Niederösterreich betreut. Aktuell werden weitere angehende (mobile) Tagesmütter und -väter gesucht. Am… Artikel anzeigen

Selbstvertrauen stärken

Karmasin: „Selbstvertrauen der Schülerinnen und Schüler stärken“ BMFJ, Universität Wien und LIBRO präsentieren 4. Teil der Ratgeberserie „Schule – das schaffen wir!“ Wie Kinder ihr Selbstvertrauen stärken und dabei von Eltern und Klassenkameraden unterstützt werden, haben Schülerinnen und Schüler in einem Forschungsprojekt der Universität Wien, unter der Leitung von Bildungspsychologin Christiane Spiel, erarbeitet. Die Ideen… Artikel anzeigen

Ferienbetreuung 2016

Family Business“ wartet mit abwechslungsreichem Ferienprogramm für Kinder auf Mit dieser Ferienbetreuungsaktionen ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gesichert. Eine große Erleichterung für die Eltern in der Zeit von vier Sommerwochen. Auch heuer wieder organisiert der Verein „Family Business“ vom 11. Juli bis 5. August in Kooperation mit der Personalvertretung des Landhauses die Kinderferienbetreuung… Artikel anzeigen

Ferienbetreuung EVN 2016

„Have Fun!“ EVN Ferienbetreuung 2016 Auch heuer könnte Family Business drei Wochen lang Kinder der EVN Mitarbeiter mit einem tollen Programm begeistern. Viel Abwechslung war garantiert mit tollen Ausflügen, wie in die Uno City, ins ORF-Funkhaus, auf die Donauinsel oder in den Kletterpark nach Tattendorf. Das Team von Family Business versuchte wie jedes Jahr interessante… Artikel anzeigen

Virtuelles Klassenzimmer

Pilotprojekt „virtuelles Klassenzimmer“ wird verlängert Die Stadt Wien sichert den weiteren Betrieb für das kommende Schuljahr. Dieses Projekt ist ein sehr positives Beispiel dafür, wie moderne Technologien in unseren Schulen sinnvoll zum Einsatz kommen. Erkrankte Kinder können oftmals aufgrund von Spitalsaufenthalten oder hoher Infektionsanfälligkeit nicht am regulären Unterricht an ihren Schulen teilnehmen. Vor kurzem wurde daher… Artikel anzeigen

Straße als Spielplatz

Die Straße als Platz zum Spielen Die Wiener Spielstraßen bieten Kindern die Möglichkeit, den öffentlichen Raum vielfältig zu nutzen und neu zu entdecken. Ausgewählte Straßenabschnitte werden für die Spielstraßen regelmäßig für den Autoverkehr gesperrt und Kindern zum Spielen zur Verfügung gestellt. Vorrang für spielende Kinder Kinderspiel in der Stadt findet hauptsächlich auf Spielplätzen statt. Doch Kinder… Artikel anzeigen

Mehr Sicherheit mit dem Fahrrad

ÖAMTC-App bereitet Kinder auf den Verkehrsdschungel vor Mit der kostenlosen App „Fahrrad-Champion“ spielerisch lernen Zwischen 2012 und 2014 verunglückten jährlich über 500 Kinder (0 – 14 Jahre) mit dem Fahrrad im Straßenverkehr (Quelle: Statistik Austria). Damit diese Zahl in Zukunft sinkt, hat der ÖAMTC den „Fahrrad-Champion“ entwickelt. Mit dieser kostenlosen App kann sich der Nachwuchs… Artikel anzeigen

Reisen mit Kindern

Der richtige Snack für lange Fahrt Die so ersehnten Sommerferien sind da. Die Schulen haben ihre Tore geschlossen und für viele Familien geht es nun ans Meer oder in die Berge. Lange Reisen machen hungrig: Damit der Reisesnack der ganzen Familie schmeckt, ausgewogen aus den richtigen Zutaten besteht, aber trotzdem nicht zu aufwändig in der… Artikel anzeigen

Kinderbetreuung mit Au-Pair

  Aupair-Mädchen sind Garant für Flexibilität in der Kinderbetreuung Stress am Morgen – Sie sollten eigentlich schon in der Arbeit sein, aber Oma kann die Kinder heute nicht in den Kindergarten bringen. Oder, Ihre Eltern leben in einer anderen Stadt und Sie haben aus Ihrem Familienkreis niemanden, der Sie in der Kinderbetreuung unterstützt. Sie haben… Artikel anzeigen