Kindergarten und Hort „Ameisgasse“ Wien 14 Ameisgasse 49-51 1140 Wien
Veröffentlicht am 15. März 2016 / 603 Dieser Eintrag wurde von uns überprüft und bestätigt.
Gruppen : 2 Familiengruppen (2 - 5 jährige)1 Familiengruppe (3 - 5 jährige)Vorschulgruppe + Hort (5 - 10 jährige)
Integrationsplätze : auf Anfrage
Freie Plätze : auf Anfrage
Kosten : auf Anfrage
Träger-Verein : Verein
Öffnugszeiten
  • Montag bis Freitag von 6.30 - 17.30 Uhr geöffnet.

Ganzheitliche Förderung ist uns ein Anliegen, wobei Erziehung zur Selbständigkeit und soziales Lernen im Vordergrund unserer Bemühungen stehen. Unser pädagogisches Konzept liegt in der Vielfalt der Angebote, sodass jedes Kind seine Begabungen ausleben kann. Wichtig ist uns, dass die Individualität der Kinder gefördert wird.

Wir sind bestrebt, die Kinder in ihrem Selbstwert und ihrer Selbstständigkeit zu stärken, um ihnen eine optimale Voraussetzung für ihren weiteren Lebensweg zu bieten.

Unser Kindergartenablauf ist von Ritualen, dem Wiederholen von Abläufen und fixen Zeiten geprägt. So bietet der Kindergarten eine verlässliche Struktur.

Lern- und Bildungsinhalte wollen wir auf eine spielerische Art vermitteln, damit die Kinder die Freude am Lernen nicht verlieren.

Wichtig ist für uns eine gute Eltern-Pädagogen-Beziehung. Dadurch wird es möglich, dass das Kind in seiner Entwicklung bestmöglich unterstützt und begleitet wird. Unser Ziel ist es Eltern in unsere Arbeit miteinzubeziehen. Für kurze Gespräche bieten sich Tür- und Angelgespräche an. Eltern und Kindergartenpädagoginnen haben ein gemeinsames Ziel: das Wohl des Kindes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 + 5 =

Verwandte Einträge