Zweisprachiger Hort Großwarasdorf
Veröffentlicht am 10. September 2015 / 376 Dieser Eintrag wurde von uns überprüft und bestätigt.
Kategorie : Einrichtung Hort
Handy : 0664 / 883 63 700
Freie Plätze : auf Anfrage
Kosten : auf Anfrage
Träger-Verein : Gemeinde
Öffnugszeiten
  • Montag bis Donnerstag: 11.50 - 17.00 Uhr Freitag: 11.50 - 15.00 Uhr

Der Hort Großwarasdorf wurde im Herbst 2012 eröffnet und im Gebäude der NMS untergebracht.

Nach dem Schuleintritt stellt sich häufig die Frage, wo die Kinder nachmittags und in den Ferien betreut werden sollen. Die Zeiten haben sich geändert. Eltern wollen Beruf und Familie vereinbaren (Frauen, Alleinerziehende wollen auch erwerbstätig sein). Deswegen ist qualifizierte Betreuung notwendig.

Ziel der Institution ist es, Eltern und Familien dabei zu unterstützen Familie, Schule und Beruf besser vereinbaren zu können.

Neben dem Angebot der Inanspruchnahme pädagogischer Freizeitbetreuung können durch die qualitative Lernbetreuung im Hort auch Bildungsbenachteiligungen ausgeglichen werden. Somit steigt der schulische Erfolg

Für die Betreuung der Kinder stehen neben zwei Gruppen- bzw. Aufenthaltsräumen, eine Küche, die Aula und der Turnsaal der NMS sowie ein Innenhof als Außenspielraum zur Verfügung.

SCHLAGWÖRTER
Verwandte Einträge