Kekse, Kekse, Kekse

Kekse, Kekse, Kekse

Die Adventszeit ist eine aufregende Zeit für Kinder.

Beim alljährlichen Kekse backen können die Kleinen ihre Kreativität und ihr Geschick unter Beweis stellen.

Kinder lieben es zu backen. Die Arbeit mit einem weichen Teig macht einfach Spaß. Zudem schmeckt der Teig herrlich süß und wird mit bunten Perlen, Zuckerguss, Streuseln und Schokoglasuren überzogen. Alleine die bunten Farben regen die Fantasie der Kleinen mächtig an.

Der Klassiker unter den Weihnachtsrezepten ist natürlich Omas Kekseteig zum Ausrollen und Ausstechen. Die Kinder können bei der Arbeit aktiv mithelfen und sogar kreativ werden. Wir stellen ihnen drei Rezepte vor, die leicht gemacht sind und von den Kindern etwas handwerkliches Geschick erfordern.

Zimtbögen

Zutaten:

170 g   Butter

1 Stk.   Ei

40 g     Haselnüsse (gerieben)

100 g   Mehl

1 Prise Salz

80 g     Staubzucker

0.5 TE  Zimt

Zubereitung:

Die weiche Butter mit dem Staubzucker sehr gut verrühren und Salz und Eidotter unterrühren. Das Mehl mit Zimt und geriebenen Haselnüssen gut vermengen und unter die Masse rühren.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und jeweils einen halben Esslöffel Teig in gutem Abstand darauf verteilen und leicht zu einem runden Kreis verstreichen. Im Backofen bei 180 Grad backen etwa 10 – 15 Minuten backen, herausnehmen und über einem Kochlöffel zu Bögen formen.

Kokoskugeln

Zutaten:

250 g Butter

1 EL   Kakaopulver

130 g Kokosflocken

80 g   Mehl

1 Pk   Vanillezucker

200 g Zucker

Zubereitung:

Zunächst die weiche Butter in einem Becher im Mikrowellenherd schmelzen lassen. Dann den Zucker, Vanillezucker, die Kokosflocken, den Kakao mit der geschmolzenen Butter in einer Schüssel gut vermischen.

Zum Schluss das Mehl zur Masse dazugeben, gut verrühren und ca. 10 Minuten stehen lassen, bis die Masse fest ist.

Danach aus der Masse, mit Hilfe eines kleinen Löffels und mit Wasser befeuchteten Händen, kleine Kugeln formen, diese in Kokosflocken wälzen und kalt stellen.

Cornflakes-Kekse

Zutaten:

100 g Pfanzenfett

200 g Cornflakes

60 g   Haselnüsse (gerieben)

80 g   Kochschokolade

1 Pk   Vanillezucker

80 g   Schokolade

Zubereitung:

Das Pflanzenfett im Wasserbad schmelzen und darin dann auch die Schokolade nach und nach schmelzen.

Cornflakes und Haselnüsse in einer Schüssel vermischen. Dann die zerlassene Schoko über die Cornflakes gießen und gut vermengen.

Anschließend mit einen Löffel kleine Häufchen in Konfektförmchen setzen und kaltstellen bis die Schokolade wieder fest wird.

22. November 2016 / von / in

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.