Gratis – Ausbildung zur Tagesmutter

Gratis – Ausbildung zur Tagesmutter

Traumjob Tagesmutter: Lehrgang startet im Herbst

Am 28. September beginnt der nächste kostenlose Kurs zur Tagesmutter/-vater beim Hilfswerk NÖ in Krems und Zwettl. Pädagogische Vorbildungen können dafür angerechnet werden.

Fast 2.500 Kinder in ganz Niederösterreich werden derzeit von etwa 550 Tageseltern des Hilfswerk Niederösterreich betreut. Aktuell werden weitere angehende (mobile) Tagesmütter und -väter gesucht. Am 28. September startet der nächste kostenlose Ausbildungskurs in Krems, für den sich Interessenten jetzt anmelden können. Einzelne Module finden in Zwettl statt.

Höchste Qualität garantiert

„Der Lehrgang ist nach höchsten und bundesweit vergleichbaren Qualitätskriterien konzipiert. Es werden Kompetenzen vermittelt, die mit Zusatzkursen erweitert werden können. Somit stehen den Hilfswerk-Tageseltern die Türen zu anderen pädagogischen Berufen offen.“, erklärt Elke Fuchs, Leiterin der Familien- und Beratungszentren des Hilfswerks Niederösterreich. Zudem lassen sich auch pädagogische Vorbildungen (z.B. von Kindergartenpädagogen) auf die Ausbildung anrechnen.

Unterstützung während Ausbildung und Beruf

Familien werden vom Hilfswerk besonders unterstützt. Wenn angehende Tagesmütter/-väter ihr Kind bei einer Tagesmutter/-vater des Hilfswerks Niederösterreich betreuen lassen, übernimmt das Hilfswerk während der Kurszeiten die Betreuungskosten.

Fertig ausbildete Tageseltern können dann vom vielfältigen Weiterbildungsangebot des Hilfswerks Niederösterreich profitieren: Seminare und Vorträge bieten den Rahmen für einen regelmäßigen Austausch zwischen den Tageseltern und gezielte Wissensweitergabe durch Expertinnen und Experten.

Weiterführende Informationen zur Ausbildung gibt es unter[email protected] oder unter Tel. 02742 249 1502.

4. August 2016 / von / in

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.