Ferienbetreuung 2016

Ferienbetreuung 2016

Family Business“ wartet mit abwechslungsreichem Ferienprogramm für Kinder auf

Mit dieser Ferienbetreuungsaktionen ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gesichert. Eine große Erleichterung für die Eltern in der Zeit von vier Sommerwochen.

Auch heuer wieder organisiert der Verein „Family Business“ vom 11. Juli bis 5. August in Kooperation mit der Personalvertretung des Landhauses die Kinderferienbetreuung für die Kinder der niederösterreichischen Landesbediensteten. Insgesamt werden rund 170 Kinder vier Wochen lang von ausgebildeten Pädagoginnen und Pädagogen professionell und abwechslungsreich betreut.

„Der Bedarf an guten und ausreichenden Ferienbetreuungsangeboten steigt. So wissen wir aus Umfragen, dass sich rund 47 Prozent der Eltern Unterstützung bei der Betreuung ihrer Schulkinder in den Sommerferien wünschen. Zahlreiche Gemeinden und Vereine in Niederösterreich reagieren darauf und bieten abwechslungsreiche Betreuungsprogramme an, bei denen den Kindern Spaß, Interessantes, Unterhaltung und Action geboten wird. Ferienbetreuungsaktionen wie diese erleichtern den Eltern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sehr“, so Familien-Landesrätin Mag. Barbara Schwarz anlässlich eines Besuches der Kinder im Landhaus.

Der Verein „Family Business“ wartet auch heuer wieder mit einem spannenden Programm auf: So stehen vier Wochen lang Ausflüge, Sportaktivitäten, Exkursionen und vieles mehr auf dem Programm. Doch ohne die Unterstützung der treuen Sponsoren wäre diese Ferienbetreuungsaktion nicht so abwechslungsreich für die Kinder. Ein großer Dank an HYPO NOE, WKO NÖ, Firma Sumetsberger, ÖBV, Firma Ing. Franz Kickinger, Radlberger, GÖD NÖ, NV, Sparkasse Niederösterreich, UNIQA, Fahrschule Sauer und Firma Zankl.

Family Business bietet unter der Nummer 0800 20 20 99 außerdem eine kostenlose 24 Stunden-Kinderbetreuungs-Hotline an.

1. August 2016 / von / in

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.